Corona & Arbeitswelt

Alle Beiträge von Haufe zum Thema Coronavirus

  • Verwaltungsgericht Düsseldorf: Suspendierung von Grundschulleiterin, die Corona-Schutzmaßnahmen nicht umsetzt
    am 18. Juni 2021 um 5:00

    Eine Grundschulleiterin, die Corona-Schutzmaßnahmen an ihrer Schule nicht umsetzt, darf suspendiert werden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Düsseldorf in einem Eilverfahren.Mehr zum Thema 'Urteil'...Mehr zum Thema 'Lehrer'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Corona-Pandemie: Wie sieht es mit der Umsetzung des Infektionsschutzes im betrieblichen Alltag aus?
    am 17. Juni 2021 um 23:00

    Manche Schutzmaßnahmen sind während der Corona-Pandemie zur Normalität geworden. So wird die AHA-Formel in nahezu allen Betrieben mit personenbezogene Arbeitsschutzmaßnahmen umgesetzt. Rückläufig sind dagegen organisatorische Maßnahmen.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Finanzhilfen (14. Update): Corona-Finanzhilfen: Die wichtigsten Programme und Antragsvoraussetzungen im Überblick
    am 17. Juni 2021 um 3:15

    Zu den Corona-Finanzhilfen ergeben sich für die Empfangsberechtigten viele Fragen. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Programme und die Voraussetzungen zur Antragstellung. Auch die Überbrückungshilfe III der Bundesregierung und die Neuerungen bei den KfW-Krediten sind berücksichtigt.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Finanzen'...Mehr zum Thema 'Fördermittel'...Mehr zum Thema 'Liquidität'...

  • Szene-Treff in München: Es geht wieder los: Die Expo Real 2021 findet live vor Ort statt
    am 16. Juni 2021 um 10:00

    Nachdem die Corona-Pandemie den Veranstaltern der Expo Real im Jahr 2020 komplett einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, ist im kommenden Herbst wieder ein Treffen vor Ort geplant. Die Fachmesse der Immobilienbranche soll nach derzeitigem Stand vom 11. bis 13. Oktober wie gewohnt live in München stattfinden.Mehr zum Thema 'Mipim'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Urteil: Arbeitgeber muss Gehalt von Mitarbeitenden in Corona-Quarantäne zahlen
    am 15. Juni 2021 um 8:47

    Ist der Arbeitgeber während einer behördlich angeordneten Corona-Quarantäne seiner Mitarbeitenden verpflichtet, den Lohn weiter zu zahlen? Bei einer 14-tägigen Quarantäne ist dies der Fall, entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und lehnte eine Erstattungsanspruch nach dem Infektionsschutzgesetz ab.Mehr zum Thema 'Urteil'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Infektionsschutzgesetz'...

  • Betriebsratssitzungen in Corona-Zeiten - wer bestimmt, wie (und wo) es läuft?
    am 14. Juni 2021 um 23:00

    Das bloße Arbeiten im Home-Office stellt keinen Hinderungsgrund für die Teilnahme an einer Betriebsratssitzung dar. Über die Teilnahme an einer Betriebsratssitzung per Video- und Telefonkonferenz (§ 129 BetrVG) ist durch das Gremium durch Beschluss zu entscheiden.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Betriebsrat'...Mehr zum Thema 'Arbeitsschutz'...Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'...

  • Betriebsausgaben/Werbungskosten: Wie Sie die Homeoffice-Pauschale richtig berücksichtigen
    am 14. Juni 2021 um 22:00

    Unternehmer und Arbeitnehmer, die bislang mangels gesondertem und abschließbarem Raum nicht von der Abzugsfähigkeit eines häuslichen Arbeitszimmers profitieren konnten, erhalten über die Homeoffice-Pauschale die Möglichkeit zur Berücksichtigung z. B. eines Schreibtisches im Arbeits- und Schlafzimmer.Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Homeoffice'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • OLG urteilen bisher restriktiver als Landgerichte : Rechtsprechung zur Haftung der Betriebsversicherungen bei Corona-Betriebsschließung
    am 11. Juni 2021 um 9:35

    Die Pan­demie ist für viele Betriebe exis­tenz­be­dro­hend. Ob bei coronabedingten Einnahmeausfällen Betriebs­schlie­ßungs- oder Betriebs­aus­fall­ver­si­che­rungen ein­springen, kann für das Über­leben eines Betriebs ent­schei­dend sein. Viele Ver­si­che­rungen mauern in dieser Situa­tion und die Justiz ist bisher auch keine große Hilfe - zu kon­tro­vers fallen die Ent­schei­dungen aus.Mehr zum Thema 'Infektionsschutzgesetz'...Mehr zum Thema 'Recht'...Mehr zum Thema 'Versicherung'...Mehr zum Thema 'Versicherungsschutz'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Corona-Pandemie: Wie geht es mit der Testpflicht und dem Arbeitsschutz weiter?
    am 10. Juni 2021 um 23:00

    Es wird Sommer in Deutschland. Die Inzidenzzahlen sinken und immer mehr Alltag kehrt zurück. Sind da Tests noch notwendig? Und wie lange wird es das Arbeiten im Homeoffice noch geben?Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Überbrückungshilfe: Bundesregierung führt "Restart-Prämie" ein
    am 10. Juni 2021 um 22:15

    Noch immer sind über zwei Millionen Beschäftigte in Kurzarbeit, in einigen Branchen dauern die Corona-bedingten Betriebsschließungen weiter an. Die Bundesregierung hat daher am 9. Juni 2021 beschlossen, die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Solo-Selbstständige bis zum 30. September 2021 als Überbrückungshilfe III Plus zu verlängern. Neu hinzu kommt die sogenannte "Restart-Prämie".Mehr zum Thema 'Personalkosten'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Zuschuss'...Mehr zum Thema 'Kurzarbeit'...

Coronavirus

Die Corona-Krise stellt Unternehmen jeder Größe vor gewaltige Herausforderungen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, um Ihr Unternehmen durch die Krise zu führen.

Loading...

© Copyright – Fleischer, Schneider & Partner PartGmbB

 

Datenschutzerklärungen | Impressum | Downloads

© Copyright – Fleischer, Schneider & Partner PartGmbB