Corona & Arbeitswelt

Alle Beiträge von Haufe zum Thema Coronavirus

  • Beamte: Lehrkräfte dürfen zur Beaufsichtigung von Corona-Tests verpflichtet werden
    am 12. Mai 2021 um 4:30

    Eine Lehrerin wollte nicht die Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule bei der Anwendung von Selbsttests auf eine Corona-Infektion anleiten und beaufsichtigen. Sie sei dafür nicht ausgebildet und zudem einer unzumutbaren Gesundheitsgefährdung ausgesetzt. Das VG Münster hat den Eilantrag abgewiesen.Mehr zum Thema 'Lehrer'...Mehr zum Thema 'Beamte'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmen-Verordnung : IfSG nach Lockerungen für Geimpfte/Genesene: weniger GG-Eingriffe zur Coronabekämpfung
    am 11. Mai 2021 um 9:30

    Was ist zur Eindämmung des Coronavirus zulässig? Inwieweit darf der Staat zur Pandemiebekämpfung Grundrechte beschneiden und Sanktionen verhängen? Nach weiteren Einschränkungen durch die Bundes-Notbremse, geht es nun mit Ausnahmeregelungen für Geimpfte und Genesene endlich in die andere, lockernde Richtung - zumindest für einige. Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Infektionsschutzgesetz'...Mehr zum Thema 'Sanktion'...Mehr zum Thema 'Polizei'...Mehr zum Thema 'Bußgeld'...

  • Urteil: Maskenpflicht am Arbeitsplatz trotz Attest?
    am 11. Mai 2021 um 7:00

    Der Arbeitgeber darf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Arbeitszeit anordnen. Einen Mitarbeiter, der dies verweigert, muss er nicht beschäftigen – auch nicht im Homeoffice. Das entschied das LAG Köln. Dabei ging es auch um eine Befreiung von der Maskenpflicht per Attest.Mehr zum Thema 'Weisungsrecht'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Urteil'...

  • BMF: Konsultationsvereinbarung mit der Schweiz ergänzt
    am 11. Mai 2021 um 2:45

    Um die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie zu bekämpfen, wurde mit der Schweiz eine Konsultationsvereinbarung mit mehreren Maßnahmen abgeschlossen. Die Vereinbarung ist nun erneut ergänzt und der Anwendungsbereich erweitert worden.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Kein Beschäftigungsanspruch für Mitarbeiter mit Maskenattest
    am 10. Mai 2021 um 23:00

    Ein Arbeitgeber darf die Beschäftigung seines Arbeitnehmers im Betrieb verweigern, wenn es diesem – belegt durch ein ärztliches Attest – nicht möglich ist, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Arbeitnehmer ist in diesem Fall als arbeitsunfähig anzusehen.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Arbeitsschutz'...Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'...

  • Studie: Coronapandemie vertreibt Zweifel an der Digitalisierung
    am 10. Mai 2021 um 22:15

    Die deutsche Wirtschaft gehört im internationalen Vergleich nicht gerade zu den Vorreitern bei der Digitalisierung. Die Coronapandemie hat jedoch die Vorbehalte gegen digitalisierte Arbeitsprozesse schwinden lassen. Ein analoger Klassiker behauptet sich aber, wie eine Studie des Digitalverbands Bitkom zeigt.Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Virtuelle Zusammenarbeit'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Studie'...

  • Kreditbedingungen: Coronavirus führt zu schärferen Kreditbedingungen bei Banken und Sparkassen
    am 10. Mai 2021 um 22:00

    Eine aktuelle Umfrage unter Kreditverantwortlichen von Banken und Sparkassen zeigt: Die Institute ziehen die Schrauben an und verschärfen ihre Kreditbedingungen. Darauf sollten sich Unternehmen vorbereiten.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Rating'...Mehr zum Thema 'Kredit'...

  • Rechtsunsicherheit trotz gesetzlicher Regelung: Gewerbemiete in der Pandemie - Mietminderung wegen Störung der Geschäftsgrundlage?
    am 10. Mai 2021 um 12:30

    Bleibt der Gewerbemieter bei pandemiebedingten Einschränkungen zur vollen Zahlung der Miete verpflichtet, auch wenn die Nutzung des Mietobjektes stark beeinträchtigt ist? Das der Gesetzgeber coronabedingte Betriebsschließungen bei Gewerbemiete als Störung der Geschäftsgrundlage einordnet, berechtigt nicht automatisch zur Mietkürzung. Gerichte urteilen unterschiedlich und eine BGH-Entscheidung des BGH steht noch aus. Ein Überblick zur Rechtslage: Mehr zum Thema 'Mietrecht'...Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Was gilt nach Lockerungen für Geimpfte/Genesene? : Maßnahmen und Sanktionen zur Corona-Abwehr nach dem aktuellen Infektionsschutzgesetz
    am 10. Mai 2021 um 9:30

    Die flächendeckende Impfung geht voran und schürt Hoffnung auf ein „normales“ Leben. Lockerungen für Geimpfte und Genesene sind ein Schritt zurück in die Freiheit. Solange aber die Infektionszahlen noch hoch sind, gilt es weiterhin, die Virus-Ausbreitung zu stoppen. Das Infektionsschutzgesetz ist die Rechtsgrundlage für staatliche Eingriffe. Die Bußgeldkataloge der Länder konkretisieren die Sanktionen. Mehr zum Thema 'Recht'...Mehr zum Thema 'Infektionsschutzgesetz'...Mehr zum Thema 'Polizei'...Mehr zum Thema 'Gesetz'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Analyse der Pfandbriefbanken : Wohnimmobilienpreise steigen kontinuierlich weiter
    am 10. Mai 2021 um 8:00

    Wohnimmobilien haben sich im Auftaktquartal 2021 noch einmal verteuert, während die Preise für Gewerbeimmobilien erstmals seit elf Jahren leicht nachgaben, wie aus dem aktuellen vdp-Index hervorgeht. Damit verstärkt sich der Trend, der seit Ausbruch der Pandemie zu beobachten ist.Mehr zum Thema 'Immobilienpreis'...Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

Coronavirus

Die Corona-Krise stellt Unternehmen jeder Größe vor gewaltige Herausforderungen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, um Ihr Unternehmen durch die Krise zu führen.

Loading...

© Copyright – Fleischer, Schneider & Partner PartGmbB

 

Datenschutzerklärungen | Impressum | Downloads

© Copyright – Fleischer, Schneider & Partner PartGmbB